WIFI Header Bild

Human Resource Management MSc

Human Resource Management MSc
Die Teilnehmer des MSc-Lehrgangs Human Resource Management erhalten eine fundierte akademische Ausbildung - und außerdem praktische Management-Skills mit Schwerpunkt HRM.

Der Lehrgang wird in Kooperation mit M/O/T® School of Management, Organizational Development and Technology durchgeführt. Die M/O/T Management School® ist eine interdisziplinäre Einrichtung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt.
         

M/O/T      

Bildergebnis für Universität Klagenfurt    

 

Ziel

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind wesentliche Zukunftspotenziale eines Unternehmens. Der Funktion Human Resource Management kommt verstärkt eine fundamentale Bedeutung zu, da sich die Tätigkeiten und Verantwortlichkeiten nicht nur auf klassische Personalarbeit konzentrieren, sondern auch vermehrt auf die Entwicklung und Erweiterung des Humanpotenzials. HR-Verantwortliche tragen zur strategischen Entwicklung des Unternehmens bei, begleiten Führungskräfte in der Wahrnehmung ihrer jeweiligen Mitarbeiterverantwortung und unterstützen die Entwicklung aller Mitarbeiter. Die Gestaltung einer offenen Lern- und Veränderungskultur wird verstärkt als wesentliche Aufgabe von HR gesehen, um den aktuellen Anforderungen der Digitalisierung in einer VUCA-Welt begegnen zu können.

Der Lehrgang, der gemeinsam mit der School of Management, Organizational Development and Technical der Alpen-Adria Universität Klagenfurt (M/O/T) angeboten wird, richte sich an berufserfahrene Mitarbeiter aus HRM- und Personalabteilungen, sowie Führungskräfte und Experten, die einen Schwerpunkt im Human Resource Management setzen wollen.

 

Folgendes wird Ihnen vermittelt:

Fach- und Methodenkompetenz : Sie erhalten betriebswirtschaft­liches Wissen, das Sie zur erfolgreichen Führung eines Unter­nehmens befähigt, und lernen, wie spezifische Konzepte und Methoden anzuwenden sind.

Sozial-kommunikative Kompetenz: Sie erwerben mehr Sicherheit in Kommunikationssituationen des Führungsalltags. Sie werden für psycho-sozio-dynamische Prozesse sensibilisiert, nehmen Ihre Rolle als Führungsperson bewusst wahr und können diese weiterentwickeln.

Umsetzungskompetenz: Sie sind in der Lage, Gelerntes und Erfahrenes erfolgreich in Ihrem Beruf umzusetzen.

 

Dauer und Inhalt

 

Der MSc-Lehrgang dauert 4 Semester und umfasst 90 ECTS-Punkte. In zweitägigen Wochenendblöcken wird berufsbegleitend eine Bandbreite an Managementtechniken vermittelt.

 

  • Grundlagen des Managements
  • Strategisches Management
  • Projektmanagement und Agilität
  • Digitale Transformation
  • Strategisches (Digitales) Marketing
  • Human Ressource Management und New Work Gender Mainstreaming
  • Diversity Management
  • Moderation und Präsentation
  • Wissenschaftliches Arbeiten
  • Erfolgsrechnung und Kostenanalyse
  • Finanzrechnung und Liquiditätsanalyse
  • Excellence in Leadership
  • Personal Leadership und Development
  • Change Management
  • Empirische Methoden
  • Trends und Konzepte der neuen Arbeitswelt
  • Herausforderungen von Führung im Kontext moderner Arbeitswelten
  • Aktuelle Herausforderungen der Entwicklung und Führung von Teams
  • Strategisches HRM
  • Moderne Rollen des HRM‘s
  • Employer Branding
  • Recruiting und e-Recruiting
  • Performance Management im HRM 
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Gesprächsführung, Argumentations- und Verhandlungsarbeitsrecht für das HRM
  • HRM-Controlling und HRM-Berichtswesen
  • Diagnostik im Recruiting
  • Learning and Developmet – analoge und digitale Konzepte der Management- und Personalentwicklung
  • Talent- und Bindungsmanagement
  • Digitale Prozesse und IT-Systeme im HRM
  • Master-Thesis und Defensio

 

Ideal für zukünftige Führungskräfte

Der Lehrgang ist konzipiert für alle, die sich als Führungskraft auf akademischem Niveau qualifizieren und weiterentwickeln möchten. Sie sollten folgende Teilnahmevoraussetzungen mitbringen:

  • „Führungserfahrung und
  • „ein abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im betriebswirtschaftlichen Bereich sowie der Nachweis über 1 Jahre Berufserfahrung oder
  • die allgemeine Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 UG sowie der Nachweis über 3 Jahre Berufserfahrung.

 

Beginn / Kosten

Beginn 1. und 2. Semester: Details

Studienort: WIFI Linz

Kosten: € 12.900,- (Gesamtkosten für 4. Semester, Kosten für 1. und 2. Semester € 6.450,-), zzgl. ca. € 20,- ÖH-Beitrag pro Semester

Zu den kostenlosen Infoabenden im WIFI Linz

 

Nähere Informationen:

Mag. Reinhard Wolfsegger
05-7000-7481
reinhard.wolfsegger@wifi-ooe.at

 

Zurück zur Hauptseite Berufsbegleitend studieren